Veranstaltungen

offenes Atelier

Samstag, 20. Januar 2018, 09:00 bis Samstag, 17. Februar 2018 - 16:30 Uhr

 

Monatlich an einem Samstag bietet Thomas Bucher ein offenes Atelier an. Hier können Kunst- und Gestaltungsinteressierte ihre individuellen Arbeiten unter seiner Anleitung/Begleitung realisieren. Es kann in den Medien "Malen, Drucken, Pigmente, Kleinskulpturen, Holz, Gips, Beton" usw. gearbeitet werden.

Kosten Fr. 50.00 ganzer Tag / Fr. 25.00 halber Tag, inkl. Kleinmaterial
Anmeldung: thomasbucher@gmx.ch

 

 


Aktuelle Kunst 2018

Sonntag, 25. Februar 2018, 11:00 bis Sonntag, 11. März 2018 - 17:00 Uhr

Kunstausstellung auf der Luzerner Landschaft:

Die jurierte Ausstellung findet schon zum dritten Mal in vier Ausstellungshäusern auf der Luzerner Landschaft statt. Sie präsentiert neue Werke von Künstlerinnen und Künstlern mit einem Bezug zur Region und lädt ein, Vielfalt und Qualität ihres Schaffens ausserhalb der Zentren zu entdecken. 

Claudia Bucher zeigt an jedem Ausstellungsort eine Performance. Sie transportiert Erde oder Regenwasser von einem Ort zum anderen und entwickelt einen intensiven performativen Dialog mit dem Naturmaterial. Sie reicht ein Stück Landschaft weiter und schafft damit eine künstlerische Verbindung zwischen Sursee, Schüpfheim und Willisau. Ihre Performances sind anhand von Fotografien von Rob Nienburg in jede Ausstellung einbezogen.

Entlebucherhaus und Kantonsschule Schüpfheim: 25. Februar - 11. März

Entlebucherhaus: Micha Aregger, Carola Bürgi, Claudia Bucher, Monika Feucht, Barbara Gwerder, Daniella Tuzzi, Nicolas Witschi, Bena Zemp
Kantonsschule: Hans U. Alder, Graziella Berger, Susanne Lemberg, Karin Meier-Arnold, Monika Müller, Michael Scherer, Christian Siegenthaler, Ems Troxler

Eröffnung:      Sonntag, 25. Februar, 11.00 Uhr
Begrüssung:   in der Kantonsschule durch Benno Baumeler,
                     Präsident Entlebucher Kunstverein
Einführung:    Bettina Staub, Co-Leiterin Sankturbanhof Sursee 

Wechsel zum Entlebucherhaus:  Performance von Claudia Bucher
anschliessend Apéro

 

Weitere Information siehe Broschüre Aktuelle Kunst 2018

 

 

 


allerhand

Donnerstag, 08. März 2018, 20:00 - 22:30 Uhr

Trio Cappella

Wenn ein klassischer Posaunist, ein Jazz-Bassist und eine Volksmusik-Akkordeonistin sich treffen, entwickelt sich daraus eine interessante musikalische Synthese. Die drei Luzerner - als Trio Cappella formiert - lieben es, neugierig durch Zeiten und Stile zu stöbern, um allerhand Musik zu entdecken. Mit viel Inspiration kleiden sie Stücke aus den Welten der Volksmusik, der Klassik sowie Eigenkompositionen neu ein und lassen diese in faszinierenden Schattierungen erklingen. Soeben ist die CD allerhand erschienen.

Armin Bachmann (Posaune, Alphorn) ist Mitglied des bekannten "Slokar-Quartett" und "SöreBläch" www.arminbachmann.ch

Claudia Muff (Akkordeon) spielt seit 30 Jahren auf Bühnen im In- und Ausland. Sie tritt mehrheitlich mit ihren eigenen Formationen "Quartett Claudia Muff", der "Luzerner Ländler-Band" und dem "Trio Cappella" auf. www.claudiamuff.ch

Peter Grossweiler (Kontrabass) studierte an der Jazzschule Luzern und spielt seit dem erfolgreichen Master-Abschluss mit verschiedenen Formationen: "Quartett Claudia Muff", "Trio Cappella", "Broken dreams" und "Don Giovannis". peter.gossweiler.ch

Reservation: 041 484 22 21 oder info@entlebucherhaus.ch

 

 

Bild: 

Sternstunden der Menschheit (1): Stefan Zweig

Mittwoch, 14. März 2018, 20:00 - 22:30 Uhr

Geschichtsunterricht einmal anders:

szenische Lesung mit Kerstin Hurni und Ruedi Sorg


Jugendkulturtage

Sonntag, 18. März 2018, 17:30 bis Samstag, 24. März 2018 - 00:00 Uhr

Ausstellung und Vernissage

www.jugendarbeit-sfs.ch

 

 


Knapp neben dem Puls der Zeit

Donnerstag, 19. April 2018, 20:00 - 22:30 Uhr

pagare insieme - das neue Programm der A capella Gruppe

Es ist kaum zu glauben, aber es sind tatsächlich 20 Jahre vergangen, seit die fünf Pagare-Jungs zum ersten Mal ihrem Probekeller entstiegen, um die Herzen und Bühnen der Deutschschweiz zu erobern. Und was sie damals schon ausgezeichnet hat, haben sie bis heute nicht verlernt.

Deshalb setzen Pagare weiterhin auf das, was sie am besten können, nämlich dem Publikum neue, selbstgestrickte musikalische Geschichten aus ihrem Leben zu erzählen. Und siehe da, bald stellt sich heraus, dass sie - wenn auch nicht den Puls - wenigstens ab und zu den Nerv der Zeit treffen. Ja mehr noch: wer auf dieser abendfüllenden Acherbahnfahrt voller halsbrecherischen Modulationen, Improvisationen, Tanzeinlagen und Wortschwällen mit den fünf Energiebündeln mithalten will, dessen Puls wird wohl oder über an der Zeit vorbeirasen müssen.

Reservation ab 9. Januar 2018: 041 484 22 21 oder info@entlebucherhaus.ch

 

 

Bild: 

Bücherabend

Mittwoch, 19. September 2018, 20:00 - 22:30 Uhr

3 Menschen - 3 Bücher

10 Jahre Bücherabend - lassen Sie sich überraschen

 

 



Weitere Angebote im Entlebucherhaus

Yoga
Margrit Seifried
041 484 26 55
seifriedmargrit@yahoo.com

__________________________

Mundharmonika-Kurse
Xaver Fischer
079 681 63 59 / 041 340 57 84
__________________________

Ballett / HipHop-Jazz
Aline Güntensperger
076 453 00 42
tanz_schuepfheim@hotmail.com

__________________________

Becken-Boden-Training
Cécile Thalmann
041 484 23 69

__________________________

Yoga/Dance
Christa Läng-Krummenacher
079 608 33 06
www.jetzt-yoga.ch

__________________________

Geburtsvorbereitung
Theres Thalmann
041 488 18 40
__________________________

Yoga
Elsi Reimann
034 402 40 67
elsireimann@hotmail.com

__________________________

Atemkurs
Luzia Portmann
041 480 10 30
www.atem-entlebuch.ch

__________________________

offenes Singen und Jodeln
Luzia Portmann
079 595 07 00
portmann.luzia@gmx.ch

------------------------------------

Tanzen
mit Nina Uszkureit und Sven Ninnemann
www.ballroomdance.ch

__________________________

MUSICALme
Simone und David Engel-Duss
079 654 87 74 oder
www.musicalme.ch

Öffnungszeiten Museum

Jeden 1. Sonntag im Monat und jeden Mittwoch:
14.00 bis 17.00 Uhr

Oder nach Vereinbarung:
Telefon: 041 484 22 21
E-Mail: info@entlebucherhaus.ch

Entlebucherhaus | Kapuzinerweg 5 | 6170 Schüpfheim | 041 484 22 21